Terroir

Das Weinbaugebiet Finniss River erstreckt sich entlang der südostlichen Aelaide Hills auf der Fleurieu Peninsula in South Australia. Die hier auf 120m Seehöhe vorherrschende Bodenzusammensetzung bietet ideale Wachstumsbedingungen für elegante große Rotweine. Der Oberboden besteht aus einem Mix von Schotter und glazialen Sanden und bietet exzellente Entwässerung. Der kalkhaltige rot-orange Lehm der tieferen Bodenschichten speichert die notwendige Feuchtigkeit.

Ideales Klima:
Finniss River hat einen unverkennbar eigenen klimatischen Stil. Hier wird die große Mittagshitze von kühlenden Nachmittagswinden gemildert. Der maritime Einfluß des Southern Ocean bringt kalte Nachtluft, die sehr entscheidend zur Aromabildung der Trauben beiträgt. Die Durchsschnittstemperatur beträgt 20,4°C, die jährliche Niederschlagsmenge liegt bei 488mm und die Hitzeeinheit beträgt 1560C. Mit einem LTI von 418 definiert sich ein genaues Verhältnis zwischen Wachstumsbedingungen der Trauben und Klima. Einen vergleichbaren LTI findet man im Chateauneuf du Pape.